Reference Set Manager

Das Programm „DRWE_ref_set_mgr“ kann beliebige ReferenzSets auf Basis vordefinierter Regeln erstellen bzw. neu befüllen. Die Modifikationen an den Referenz Sets werden automatisch und ohne weitere zusätzliche Interaktion beim Speichern der Parts durchgeführt. Dadurch wird der Benutzer von der manuellen und teilweise fehleranfälligen Erstellung und Definition dieser Referenz Sets entlastet. Zusätzlich wird dadurch sichergestellt, dass die Unternehmensvorgaben für Referenz Sets eingehalten werden. Je nach Konfiguration ist das automatische Erstellen von facettierten Darstellung, mit vordefinierten Parametern, von Körpern mit einer Zuweisung an ein Referenz Set möglich. Die Referenz Sets werden über die komplette Baugruppenstruktur hinweg überprüft, geändert oder neu erstellt. Regeln zu Bearbeitung der ReferenceSets können basierend auf Objekteigenschaften wie Typ, Layer, Objektnamen, Objektattributen, Farben oder auch Linienstil definiert werden. Die Bildung von Konfigurationsgruppen ist möglich und erfolgt auf Basis der Objekteigenschaften hierarchisch.

 

Sie haben ähnliche Anforderungen an ein Projekt oder suchen Projektunterstützung?