Tipps&Tricks

Interactive Layer Tool

Veröffentlicht am Okt 5, 2017 in Tipps&Tricks

Interactive Layer Tool

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX7.5 verfügbar. Für Modelle, die nicht mit dem „Automated Layer Tool“ von Dr. Wallner Engineering konstruiert wurden oder aber auch für Fremddaten gibt es das „Interactive Layer Tool“. Damit können genau solche Dateien an die firmeneigene Layerbelegung angepasst werden. Dieser Tipp & Trick zeigt die Vorteile der

Bohrungsgrößen anpassen

Veröffentlicht am Okt 4, 2017 in Tipps&Tricks

Bohrungsgrößen anpassen

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX6 verfügbar. Mit dem Bohrbefehl steht dem Benutzer ein äußerst mächtiges Tool zur Verfügung. Wie bspw. die Bohrungsgrößen administrativ angepasst werden können, zeigt Ihnen dieser Tipp & Trick.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt.  

n-ter Eintrag einer Liste

Veröffentlicht am Okt 3, 2017 in Tipps&Tricks

n-ter Eintrag einer Liste

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX6 verfügbar. Wer viel mit sogenannten if-then-else-Funktionen arbeitet, kennt endlose Verschachtelungen. Es gibt aber auch einen Weg diese zu umgehen. Und zwar mit dem n-ten Eintrag aus einer Liste. Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen wie.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt.

Automated Layer Tool

Veröffentlicht am Mai 31, 2017 in Tipps&Tricks

Automated Layer Tool

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX7.5 verfügbar. Wäre es nicht schön, wenn man sich als Konstrukteur voll auf seine Aufgabe konzentrieren könnte und sich die lästige Arbeit der Layerbelegung ersparen könnte? Genau dies ist mit dem „Automated Layer Tool“ von Dr. Wallner Engineering möglich. Dieser Tipp & Trick zeigt die Vorteile der

Kern eines Gussteils

Veröffentlicht am Mai 21, 2017 in Tipps&Tricks

Kern eines Gussteils

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX8.5 verfügbar. Wer kennt das nicht: das Gussteil ist konstruiert, aber wie kommt man jetzt an den Kern? Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen, wie es funktioniert.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt.  

Attributwert als Zeichenfolge (Anwendung in Teilefamilien)

Veröffentlicht am Apr 18, 2017 in Tipps&Tricks

Attributwert als Zeichenfolge (Anwendung in Teilefamilien)

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX8 verfügbar. Aufbauend auf unserem Tipp & Trick „Attributwert als Zeichenfolge“ wird dieses Mal weiterführend erklärt, welche Möglichkeiten Sie noch zur Verfügung haben.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt.  

Attributwert als Zeichenfolge

Veröffentlicht am Mrz 21, 2017 in Tipps&Tricks

Attributwert als Zeichenfolge

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX8 verfügbar. Aufbauend auf unserem Tipp & Trick „Ausdruckswert als Zeichenfolge“ können natürlich auch Attributwerte als Zeichenfolge dargestellt werden. Am Beispiel des Attributes „DB_WERKSTOFF“ wird demonstriert, wie sich der Benutzer den Wert dieses Attributes als Zeichenfolge ausgeben lassen kann. Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen, wie es

Ausdruckswert als Zeichenfolge

Veröffentlicht am Feb 28, 2017 in Tipps&Tricks

Ausdruckswert als Zeichenfolge

Erstellt mit der Version NX10, ab der Version NX7.5 verfügbar. Sie wollen den Wert eines Ausdrucks als Text visualisieren? Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen, wie es funktioniert.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX7.5 erstellt.  

Spurverfolgungsleiste einblenden in NX

Veröffentlicht am Sep 13, 2016 in Tipps&Tricks

Spurverfolgungsleiste einblenden in NX

Erstellt mit der Version NX10 Die Spurverfolgungsleiste, welche die Koordinaten der Grundkurven anzeigte und steuerte, wird nicht immer nach dem Befehlsstart angezeigt. Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen, wie sie wieder eingeblendet werden kann.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt.  

Radialmenü anpassen in NX

Veröffentlicht am Sep 13, 2016 in Tipps&Tricks

Radialmenü anpassen in NX

Anwendbar für die Versionen NX8.5 | NX9 | NX10 Ab der NX-Version 8.5 ist es möglich, das Radialmenü anzupassen. So kann wieder die Darstellungsoption „Statisches Drahtmodell“ eingestellt werden. Dieser Tipp & Trick zeigt Ihnen, wie.   Dieser Tipp & Trick wurde mit der Version NX10 erstellt und ist ab Version NX8.5 verfügbar.