Teamcenter Konfiguration und Freigabeprozesse

Teamcenter Konfiguration und Freigabeprozesse
  • Expertenworkshop
  • Kursnummer: WWS 2080
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmer: Für Teamcenter Administratoren
  • Erfahrung: Teamcenter Administration
Beschreibung

Diese Schulung vermittelt Teamcenter Administratoren, wie Freigabeprozesse angewendet werden und welche Aufgaben Freigabeprozesse beinhalten.
 
Freigabeprozesse (Workflows) definieren unter anderem das Regelwerk, das in Teamcenter für strukturierte Abläufe und auch für die Datenqualität verantwortlich ist. Die Schulungsteilnehmer werden angeleitet, sowohl einfache als auch komplexe Freigabeprozesse zu erstellen, zu testen und diese produktiv zu setzen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, kundenspezifische Anforderungen an einen Freigabeprozess in die Schulung zu integrieren und aufzusetzen.
 
Nach dem grafischen Aufbau des Freigabeprozesses geht es um die Auswahl der richtigen Actionund Rule-Handler. Hierbei spielt neben deren Parametrierung auch die richtige Platzierung eine entscheidende Rolle. Die Übungen dazu behandeln vielfältige Problemstellungen, die unterschiedliche Problemlösungen erfordern. Dadurch wird das erlernte Wissen im Aufbau und Umgang von Freigabeprozessen vertieft und gefestigt.

 

Kursinhalte

Konfiguration von komplexen Freigabeprozessen
Verwendung verschiedener Action- und Rule-Handler

Derzeit sind keine Schulungen für Teamcenter Konfiguration und Freigabeprozesse geplant. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin.

Kostenloses Angebot anfordern