NX CAD Schulungen

Vertrauen Sie auf 20-jährige Erfahrung bei NX CAD (Unigraphics) Schulungen. Ob Anfänger, Umsteiger oder Fortgeschritten, im Dr. Wallner Schulungszentrum wird jede Version von NX geschult. Das CAD Weiterbildungsprogramm von Dr. Wallner gliedert sich in drei Bereiche.

Fundament der Ausbildung sind die Basiskurse. Allen voran die 10 tägige Schulung Basiskonstruktion. Dort wird neben einer Einführung in alle Funktionen von NX (UG) auch das parametrische Konstruieren dem angehenden Konstrukteur gezeigt. Weitere Grundlagen sind das Erlernen von Features, wie die Bedienung der Arbeitsoberfläche, die Modellansicht und Darstellung, der Teilenavigator oder assoziative Kopien. Auch in der Skizzentechnik kommen die Skizzengeometrie oder Boolsche Operatoren zum Einsatz. Teilnehmer mit Erfahrung in der PLM Software Catia V5 können am Umsteigerkurs Catia nach NX teilnehmen. Mit einer Baugruppe aus dem Automobilbereich wird der direkte Befehlsvergleich möglich gemacht. Dadurch wird den Teilnehmern das Erlernen der neuen Konstruktionssoftware erleichtert. Weitere Basiskurse sprechen auch Teilnehmer aus dem nicht konstruierenden Umfeld an und vermitteln diesen beispielsweise Unigraphics NX7 oder auch die neuste Version NX8.

Siemens NX CAD Schulungen

Siemens NX CAD Schulungen


Der zweite Bereich der CAD Weiterbildungsmöglichkeiten umfasst die Vertiefungskurse. Hier kann bereits vorhandenes Wissen mit Siemens Softwareprodukten intensiver ausgebildet werden. Im Bereich FEM lineare und nichtlineare Berechnung erlernen die Kursteilnehmer Geometriemodelle in Berechnungsmodelle umzuwandeln. Wesentliche Grundlage ist außerdem die Weiterentwicklung von NX-Nastran ab der NX5 und im beschränkten Umfang werden sogar Simulationen elastischer Elemente und Crashsimulationen durchgeführt. Ein weiterer Vertiefungskurs ist der Blechkurs, mit der Erstellung parametrischer Blechmodelle und Formgestaltung mit Freiformflächen, bei dem die applikationsspezifischen Konstruktionsstrategien in Kombination mit der Benutzung von parametrischen Funktionalitäten innerhalb der Freiformgestaltung gezeigt werden. Innerhalb der Kurse wird auch explizit auf Konstruktions- und Arbeitsweisen der Teilnehmer eingegangen.

Dritter Bereich der CAD Trainings sind Spezialkurse. Sie sind kurze Workshop Einheiten um Expertenwissen im Bereich NX CAD aufzubauen. Schwerpunkte können die Photorealistische Darstellung, Stücklistenverwaltung oder Kinematik mit Hilfe des NX Moduls „Motion Simulation“ sein. Je nach Branche sind die Teilnehmer so in der Lage, alltagsuntypische Funktionen zu erlernen und in Ihre Konstruktionsweisen einzugliedern.