Projektberichte Programmierung

Untersuchung von 3D Modellen mit Ergebniskontrolle in Tabellenform

In diesem Projekt wurde ein Tools entwickelt, das ausgesuchte 3D Modelle nach kundenspezifischen Anforderungen untersucht, die gekennzeichneten Formelemente sortiert und die generierten Informationen tabellarisch auswertet.   Projektleiter: Marc Prosl   Diese Informationen können enthalten Formelementtyp Position Verhältnis zwischen ähnlichen Formelementen mit selben Kennzeichen Anzahl von Formelementen mit selben Kennzeichen   Die gekennzeichneten Formelemente werden nachher

Automated NX Layers

Das Programm „DRWE_Automated_NX_Layers“ hat die Aufgabe, neu erstellten NX- Objekte hinsichtlich ihres Layers zu überprüfen und diese Objekte gegebenenfalls auf einen gültigen Layer zu verschieben. Die gültigen Layer (einer oder mehrere) werden auf Basis der Objekt-Typen definiert. Dabei wird zwischen Drafting- und Modeling-Objekten unterschieden.   Projektleiter: Ralf Brüseke   Die Ziel-Layer der neu erstellten Objekte

Richtlinienkonforme Zeichnungserstellung

In diesem Projekt wurde im Rahmen einer Qualitätskontrolle unternehmensspezifische Richtlinien für die Zeichnungserstellung definiert. Diese sollten detailliert vorgeben, wie eine Zeichnung aussehen soll.   Projektleiter: Marc Prosl   Dabei werden folgende Elementtypen abgebildet Zeichnungsrahmen in versch. Größen (A4 – A0) Schriftblock (Angebot, technische Zeichnung,….) Zusatzfelder (Zusatzinformationen)   Da die Elementtypen voneinander getrennt sind, kann eine