Migration TC2007 und NX7.5

Rainer Berger

Ziel der Migration war das vorhandene System auf die aktuellen Teamcenter und NX Version zu migrieren. Dabei sollte eine Testumgebung für mehrer Standorte aufgebaut werden wobei 2 der Standorte ausserhalb Deutschlands lagen. Nach erfolgreichem Test wurden alle 5 Standorte auf die neuen Versionen migriert.

 
Projektleiter: Rainer Berger

 

Randbedingungen

Software Ausgangsversionen

  • Teamcenter Engineering 9.1.2.10
  • NX3.0.5.3mp10
  • SIDT NX4
Software Zielversionen

  • Teamcenter 8.3
  • Teamcenter Visualization 8.3
  • NX7.5

 
Datenbestand
Es befand sich in der produktiven Datenbank am ersten Standort 150000 Items vom Typ “Item”. An den anderen 4 Standorten war der Datenbestand geringer, da Multisite nicht automatisch verteilt wurde. Es wurden immer nur die Daten importiert, die für das jeweilige Projekt benötigt wurden.

 
Erläuterungen zum Datenmodell
Damit das Datenmodell kundenspezifisch erweitert werden konnte, wurde wie folgt vorgegangen: Während der Migration auf TC8.3 wurde eine Zwischenmigration auf TCEng8 (10.0.3.7) durchgeführt, bei der die Items umbenannt wurden. Dies war notwendig, um für die Zukunft das Kundendatenmodell vom SPLM Standarddatenmodell eindeutig abzugrenzen. (Dies wird auch von SPLM zwingend empfohlen).

 
Hierfür waren folgende Schritte notwendig:

  • Anlegen des neute Itemtypes
  • Ändern aller vorhanden „Items“ auf den neuen Itemtyp

Nach der Zwischenmigration auf TCEng8 wurden die Datenbanken für die Migration auf TC8.3 vorbereitet. Anschließend wurde geprüft, ob die Datenbanken ohne Probleme nach TC8.3 migriert werden konnten.

 

Sie haben ähnliche Anforderungen an ein Projekt oder suchen Projektunterstützung?