Rasantes Weihnachtsgewinnspiel lockt tausende Teilnehmer!

Veröffentlicht am Feb 2, 2016 in Pressebereich

22.12.15, Schönaich: Das Weihnachts-Memory-Gewinnspiel auf der Dr. Wallner Engineering GmbH Webseite wurde kurz vor Weihnachten beendet und alle drei Gewinner stehen fest. Das ganze Team ist sprachlos, denn mit dieser Teilnehmerzahl und den unglaublichen Bestzeiten hatte keiner gerechnet.

 

    Das Gedächtnisspiel Memory kennt jeder. Karten umdrehen und Bildpaare finden. Auf www.drwe.de hieß es im Dezember beim Weihnachtsgewinnspiel: NX-Bildpaare, weihnachtliche Teile die von Mitarbeitern modelliert wurden, so schnell wie möglich zu finden und sich mit der kürzestes Zeit zu qualifizieren.
Bildschirmfoto-2015-12-21-um-16.28.47

 
Über insgesamt 7.000 Teilnehmer probierten ihr Glück und wollten das Memory so rasch wie möglich lösen. Die schnellsten Spieler der ersten und zweiten Woche haben mit 9,01 bzw. 7,021 Sekunden schon beeindruckt. Die absolute Bestzeit von 6,322 Sekunden hat die Dr. Wallner Engineering GmbH dann aber endgültig vom Hocker gehauen.

Dass das Memory so oft und so unfassbar schnell gelöst wurde, überrascht das DRWE-Team. „Mit einem solchen Hype – sogar mit Ranglisten in den Büros unserer Kunden – haben wir nicht gerechnet. Toll, dass so viele mitgespielt haben und zur Bestzeit kann ich nur sagen: Hut ab!“, Antje Wallner, Marketing & Communications. Die fleißigen Spieler dürfen sich schon jetzt auf das nächste Highlight in 2016 freuen.


 
Über Dr. Wallner Engineering GmbH:

Die Dr. Wallner Engineering GmbH steht für fundierte Beratung und hochwertige Dienstleistungen rund um CAx und PDM für NX und Teamcenter. Seit über 20 Jahren ist Dr. Wallner Engineering als erfahrener Praktiker im Dienstleistungsbereich von CAD- und PLM-Systemen erfolgreich tätig und hält sein Wissen in den verschiedenen CAx/PDM-Projekten ständig up-to-date.

Dabei bilden Schulungen und Workshops die Basis der Arbeit. Dienstleistungen wie Konzeptionierung, Konfiguration, Migrationen, Programmierung, Produktentwicklung, Produktoptimierung, technisches Projektmanagement, Systemadministration, Datenrefile, Realisierung, Betreuung und Optimierung runden das Portfolio ab.